GREENBOATS and MARIO DEGEN co-develop Green Foiling Kiteboards

We are excited to announce our cooperation with Mario Degen. Together we are developing a series of prototypes. The first one is already in use. According to Mario, the initial response is very positive! „People feel naturally drawn towards the product. Even when they don’t have any experience in Kiting“.

If you are interested to become of the first owners of a Green Foiling Kiteboard, you better stay up to date and follow us and Mario on social media or get in touch with us via the contact sheet :-)!

Ökobilanzierung innovativer, biobasierter Verbundwerkstoffe im Bootsbau“ – Ein Cluster-Projekt der Hochschule Bremen mit GREENBOATS

Ziel des Projektes ist es den Effekt der Nutzung von NFK (Naturfaserverstärkter Kunststoff) über den Lebenszyklus des Produktes zu quantifizieren. Wir erhoffen uns von einem solchen Life Cycle Assessment (LCA) weitere Argumente für den Einsatz von NFK, z.B. als Substitut für GFK (Glasfaserverstärkter Kunststoff), zu finden.

In jeden Fall wird die Analyse dazu beitragen Verbrauchern mehr Transparenz zu geben und damit die Möglichkeit, sich bewusst und entsprechend der persönlichen Überzeugung für ein Produkt zu entscheiden.

Link zur Hochschule

GREENBOATS ist stolzer Partner von MarineShift360. Come and #joinTheShift!

MarineShift360 is a partnership-driven international collaboration that aims to drive positive, sustainable changes towards design and manufacturing in the marine industry. Backed by 11th Hour Racing as Founding Sponsor and Into the Blue as Project Partner, MarineShift360 is developing a bespoke Life Cycle Assessment (LCA) tool that enables the user to evaluate and compare materials and processes, investigate alternatives, and drive innovation to allow informed, environmentally and economically sustainable choices without compromising performance of the final product.

Heinrich-Böll-Stiftung veröffentlicht den Plastik Atlas 2019

Plastik ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Plastikprodukte erleichtern vieles, doch sie gefährden auch unsere Gesundheit und überhäufen unseren Planeten mit Müll. Der Plastikatlas bietet Daten und Fakten über eine Welt voller Kunststoff und zeigt: Die Hauptursache für die Plastikkrise liegt nicht bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern, sondern bei international agierenden Unternehmen.

Hier geht es zum Artikel

GREENBOATS baut Prototypen des „GREENLANDER-CABINEER“

In den vergangenen Jahren haben wir bereits verschiedene Anfragen aus dem Automobil/ Caravan Bereich erhalten. Unser Ziel ist uns innerhalb der nächsten 5 Jahre, nach der maritimen Industrie, uns auch hier als Lösungsanbieter für nachhaltige Materialien und Prozesse zu etablieren.

Greenlander Logo

Link zur GREENLANDER Homepage

Um Kosten für NFK Sandwichplatten zu reduzieren: GREENBOATS investiert in Plattenpresse!

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach NFK (Sandwich-) Platten hat GREENBOATS sich entschlossen in eine Plattenpresse sowie weitere Maschinen zu investieren.

Die Paneele können für den DIY Ausbau von Booten oder etwa im Caravan Berreich eingesetzt werden. Darüber hinaus plant GREENBOATS die Kosten für die Entwicklung ganzer Kaskos durch die Verwendung von Plattenwerkstoffen signifikant zu reduzieren. Im letzten Jahr wurde bereits ein Boot nach diesem Verfahren hergestellt:

Angelboot (2018): gebaut aus NFK Paneelen

Kunden haben die Möglichkeit die Bestandteile der Platten frei zu bestimmen: Von den Fasern, über das Kernmaterial bis hin zum grünen Harzsystem. Ziel ist es damit die optimalen Eigenschaften des NFK Composites zu erreichen.

Hier gibt es weitere Infos.